He-Man.de22.01.2018
Startseite » 200X Übersicht » Cartoon » Cartoon Episodenführer » Der Putsch - Teil 1

30 - Der Putsch - Teil 1

Originaltitel: Rise of the Snakemen - Part 1

Vorschaubild
  • Currently2.9967966573816/5 Stars
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 7180

Inhalt

Snakeman Tung Lashor und Rattlor entführen Zodaks Bruder Zeelahr, um Zodak anzulocken. Der Plan geht auf. Zodak wird überwältigt. Kobra Khan und Rattlor nehmen ihm den Schlüssel zur Leere ab, in der Zodak damals das Schlangenvolk eingeschlossen hat. Die Sorceress spürt inzwischen, dass das Böse wieder dabei ist, nach der Macht Grayskulls zu greifen und beauftragt Adam und die Masters, nach Snake Mountain zu gehen. Dort werden die Masters von Skeletors Kriegern besiegt. Kobra Khan und Rattlor befreien inzwischen mit Evil-Lyns Hilfe King Hiss und das Schlangenvolk aus der Leere. King Hiss besteigt Skeletors Thron und verwandelt Skeletors Krieger des Bösen in Stein und lässt Skeletor von einer riesigen Schlange verschlucken.

Charaktere

Battle Cat/Cringer, Adam/He-Man, Man-at-arms, Mekaneck, Sorceress, Stratos, Teela, Zodak, Beast Man, Clawful, Evil-Lyn, Merman, Skeletor, Stinkor, Tri-Klops, Whiplash, King Hiss, Kobra Khan, Rattlor, Snake Face, Sssqueeze, Tung Lashor, Zeelahr

Moral

Folgt ...

Kommentar

Als die Episode mit der der Snake-War erst so richtig beginnt, hat "Der Putsch - Teil 1" einige bisher nicht für möglich gehaltene Wendungen. Der anfängliche Rückblick, gibt einen guten Einblick in die Psyche von Zodac, und offenbahrt den Grund warum Zodac das Schlangenvolk so sehr hasst.
Bemerkenswert ist auch, dass Zodac offensichtlich die Macht hat die Elders zu kontaktieren, da er Sie um eine Vision über die Entwicklung der Zukunft bittet.
Im Anschluss an seine Vision sieht sich Zodac den beiden entflohenen Schlangen, und Evil Lyn, die in dieser Episode zweifellos einen Ihrer besten Auftritte, als machthungrige 'Schlange' abliefert.
Nicht nur, dass Sie Zodac erledigt, und Rattlor und Kobra Khan damit zum Schlüssel für die Befreiung von Hsss verhilft, Sie hindert Man at Arms zuerst auch daran Skeletor den Grund für den "Angriff" auf Snake Mountain zu erzählen, und zerstreute seine Bedenken mit einem falschen Beweis, nur um Ihn nach dem Sieg über die Masters schamlos zu hintergehen, und sich King Hsss anzuschliessen.
Bitterer stößt da schon auf, dass sich die Masters in totaler Unterzahl nach Snake Mountain aufmachen, und dort gegen Skeletor's Kämpfer antreten. Sicherlich ein Grund den späteren Rückzug zu rechtfertigen, doch stellt man sich schon die Frage, wo Roboto, Syclone, Moss Man, Buzz Off, Ram Man und einige andere zu diesen Zeitpunkt waren.
Eine Niederlage der Masters in Unterzahl war abzusehen, und sogar He-Man muss sich gegen die geballte Macht von Skeletor und Evil Lyn geschlagen geben. Umso mehr ist es schade, dass es in der restlichen Staffel zu keinem weiteren Double Play, der beiden gegen He-Man mehr gekommen ist. Eine weitere Auseinandersetzung dieses Ausmaßes wäre sicherlich begrüßenswert gewesen.
Auch ist Skeletor an einer der besten Szenen der Episode beteiligt. Als Tri-Klops die erste Regel im Kampf erklärt, und He-Man niedergestreckt wird, der Ihm die zweite Regel: "Pass auf Deinen Rücken auf", feuert Skeletor wiederum einen Energiestrahl in He-Man's Rücken und bemerkt nur trocken: "In der Tat". Eine für mich grandiose Szene, die den neuen Skeletor sehr gut charakterisiert.
Überhaupt hat die Episode einige interessante Charakerstudien. Neben Zodac und Evil Lyn, wird auch Skeletor sehr gut dargestellt, vor allem in der Szene, als Man at Arms ihn vor den Snakemen warnen will. Sein Hass auf die Masters ist so groß, dass er für logische Argumente gar nicht zugänglich ist, und das offensichtlichte nicht erkennt.
Am Ende werden Skeletor und seine Krieger von den Snake Men auf geradezu erschreckend einfache Art und Weise ausgeschaltet, und es sieht so aus, als wären diese für immer aus dem Rennen um die Herrschaft über Eternia. Gleichzeitig lässt der Sieg erahnen, welche Schlachten den Masters noch bevorstehen.
(Kommentar von: ZeroCool)
Rezensent:

Galerie

Klicken Sie auf eines der Bilder, um es zu verg��ern. Sie k�nnen dann durch die Galerie navigieren.

User Kommentare

Kommentare aus Sicherheitsgründen deaktiviert.

Suche

Suche deaktivert